Insel Poel

Die Ostsee-Insel Poel, die sich in der Wismarbucht befindet, ist 37 Quadratkilometer groß und leicht mit Bus, Fahrrad oder Pkw über einen Damm mit einer kleinen Brücke zu erreichen. Schon hier erhält man beim Anblick der einzigartigen Landschaft am Breitling mit den vielen Salzwiesen den ersten Eindruck über das Wesen dieses Eilandes. Poel ist eine Gabe der Natur und ist neben Heimat der 3000 Einwohner auch Heimat vieler Tier- und Pflanzenarten. Die gesundheitsfördene Wirkung des Inselklimas und der jodhaltigen Luft ist heilende Medizin.

Der Ortsteil “Schwarzer Busch” in dem das Reethaus liegt, befindet sich im Norden der Insel - direkt am Strand. Hier hat man die offene Ostsee. Der Strand ist naturbelassen und oft nicht ganz so überfüllt wie in Timmendorf. Hier geht es sehr flach ins Wasser rein - ein idealer Badestrand für Kinder. Mitten in den Dünen befindet sich eine kleine Gaststätte. Restaurants, Imbisse und eine Minigolfanlage sorgen für Abwechslung zwischen den Badepausen. Der Ortsteil “Schwarzer Busch” in dem das Reethaus liegt, befindet sich im Norden der Insel - direkt am Strand. Hier hat man die offene Ostsee.

© 2020 by Das Strandhaus Poel.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now